Skulpturenforum am Schwabinger Weihnachtsmarkt

2002 entstand die Idee, den Außenbereich des Marktes mit Skulpturen zu bestücken. Das Skulpturenforum war geboren. Die Organisation liegt seit 2018 bei Remo Leghissa (Bude 104), er lädt Künstler des Marktes und Gastkünstler ein, in einer jährlich wechselnden Ausstellung ihre Arbeiten zu zeigen. Den Anfang des Rundgangs durch den Skulpturenpfad mit vielen Stationen markiert der beleuchtete Schriftzug „Skulpturenforum“.


Öffnungszeiten der Ausstellung

Von Marktbeginn bis 23. Dezember.

Das Skulpturenforum ist während der Öffnungszeiten des Marktes zugänglich.

Wochentags von 12 Uhr – 20.30 Uhr,
Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 20.30 Uhr.

Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen.

Sie finden das Skulpturenforum im südlichen Teil des Marktes in Richtung U-Bahnstation Münchner Freiheit, siehe auch Budenplan.


Teilnehmer 2018

Remo Leghissa, Edelstahlplastiken
Leander Wennige, Schmiedearbeiten
Horst Wendland, Metallarbeiten

Alois Riederer, Edelstein-Licht-Skulpturen

Elsa Nietmann, Holzskulpturen

Michael Glatzel, Steinskulpturen

Johannes Hofbauer, Holzskulpturen